Ortsfremde und Militärpersonen in der
evangel.=luth. Kirchengemeinde
zu Achelriede bei Bissendorf, Bez. Osnabrück

from:
Mathilde Sievers-Bode, Ortsfremde und Militärpersonen in der ev.-luth.
Kirchengemeinde Achelriede 1678-1830. In: Zeitschrift Niedersächsische
Familienkunde, Jahrgang 18 (1936), Heft 6, S. 124-127



(Jahrgänge 1678—1830)
zusammengestellt von Mathilde Sievers-Bode
Abkürzungen:
u. = unehelich
T. = Verzeichnis der Taufen und Geburten
TR.= Verzeichnis der Trauungen
Tt.= Verzeichnis der Toten
* = Angehörige eingesessener Familien


Allerman, Adam, ein Altgesell, + 7.2.1830, soll 62 Jahre alt sein (Tt)

Babelofsky, Johannes, ein Soldat b. königl. preuß. Battaillon
     v. Bork von Carlowitz, Compagnie d. Hauptmanns v. Baumgarten.
     (Töchterlein* + 25.5.1797) in Osnabrück. (Mutter: Catharina unbekannt)

Barteld, Jürgen Henrich, Soldat i. Hannoverschen Battl., wird
     17.6.1798 eine Tochter: Louisa Sophia, von der Anna Sophia
     Fiedeldey* geboren (u.)

Bernieke/Bernicke, August, Carabinier v. königl. preuß. Leibhusaren-Regiment
     v. Göcking, Esquadron v. d. Marwitz. Er war gebürtig aus Tangermünde
     (Altmark), diente 23 Jahre, begraben neben der Sacristey + ... (Tt.)

Bosse, Johann Griedrich, Husar unter d. königl. preuß. Esquadron v.d. Marwitz
     Ihm wird 21.11.1798 von Sophie Anna Hehemann eine Tochter:
     Maria Elisabeth, geboren (u.,T.)

Erdmann, Friedrich, königl. preuß. Train-Sattler, gebürtig aus Namslau in
     Schlesien, oo 3.5.1795 mit Elisabeth Neumann, gebürtig aus Kempten,
     kath., in dem Hause der Frau Witwe Diekmann in Bissendorf. (TR.)

Fleischmann, Henrich, gebürtig aus Windek in der Pfalz, Tuchmacher, +25.1.1802
     an einer Brustkrankheit in Horns Hause zu Bissendorf im Alter von
     38 Jahren, 4 Monaten. (Tt.)

Francke, Johann Henrich, königl. preuß. Füselier, Töchterlein *29.12.1790 und +.
     Mutter: unbekannt.

Frie/Frye, Carl, Kutscher bei dem Herrn Major im Husaren Regt. v. Düring,
     gebürtig aus Bennigsen im Amte Callenburg. Ihm wird am 12.8.1822 ein
     Sohn: Hermann Henrich, von Catharina Engel Bietendüfel*, unehelich geboren (T)

Groppel, Jürgen Henrich, +7.10.1839 *12.11.1797 in Amsterdam lt. Geburts u. Taufschein
     "uit het Doop Register de Evangel. Sohn des Gr. Jürgen Henrich u.d.
     Aaltje Bruiggink zu Amsterdam". (Tt.)

Haacke/Haake, Johannes, Egorius Hubertus, oo 30.12.1824 mit Margarethe Henriette
     Elisabeth Tebben*. Er ist der Sohn des herumziehenden Kesselflickers
     Johann Haake aus Wiedenbrück. (TR.)

Haake, Hermann Henrich, oo 27.8.1826 mit Marie Elisabeth Hagedorn* (Bruder z.dem
     Vorgenannten) (TR.)

Hahn, Christian Berhard, +9.12.1792 an Enkräftung im Alter von 70 Jahren, 4 Monaten
     Vermöge gratis erteilter Dispension v. Hochfürstl. Consistorio des Abends
     in der Stille beerdigt. C. B. Hahn, Küster d. hiesigen evang. luth.
     Kirche, war gebürtig von Stobra im Sachsen-Weimarschen. (Tt.)

Hämmerer, Johann Friedrich, oo 10.10.1797 mit Louise Friedericia Krüger(n)* aus
     dem Hause Uphausen, J.F.H. war Königl. Preuß. Feldjäger, gebürtig aus dem
     Fürstenthum Anspach. (Tr.)

Hering, Elsabe(in), +22.3.1706, gebürtig aus d. Lippischen (Tt.)

Höfer, Johann Nicolaus. +29.8.1821. Maurer uas Wurzbach (bad?), Sachsen, 56 Jahre
     alt, Schwindsucht; Sohn des Johann Nicolaus Höfer; Mutter unbekannt. (Tt.)

Horstmann, Carl Ludwig, gebürtig aus Jabbenstädt und Catharina Wilhelmine Bernadine
     v. Hoya*, ledige Leute, hielten sich auf in Bissendorf. (Die Mutter heißt
     nach Angabe des Vaters v. Horn) Diesem Paar wurden drei Kinder geboren:
     1. Joahann Conrad Heinrich. *24.1.1817 (T.)
     2. Catharina Margarethe Elisabeth, *18.2.1820 (T.)
     3. Johann Matthias, *19.5.1823 (T.)
     Paten zu Nr.1: J.E Heidelmann, E.H.Schürmann und Carolina Sophie v. Hoya

Kiel, Henrich, +3.10.1819 Bissendorf, als krank aus Holland zurückgebrachter
     verabschiedeter Soldat aus Hammersen im fürst;. Lippischen Amte Schwalenberg.
     Er ist auf dem Friedhof in der Stille begesetzt. (Tt.)

Königshaven, Barbara Elisabeth, *(?), oo ...1720 ,it Jobst Heinrich Horstmann*. (TR.)

Künsemüller, Carl Ludwig, oo 3.12.1835 mit Charlotte Luise Dorothea Wilhelmine
     Lindemann*, Er war der Sohn des Rectors Joh. Carl Künsemüller aus Enger
     und der Mar. Dorothea Noltke, *11.1.1804, angestellt als Pastor secundarius
     in Preuß.-Oldendorf. (Tr.)

zur Lanszen, Anne, +1.11.1691 80 Jahre alt in Meyers Kotten zu Stockum. (Tt.)

Laventure, Jean, oo 2.4.1705 mit Anne Engel Ahlers*. Jean Laaaventure éin dragoner
     natione Callum". (Tr.)

Mackensen, Heinrich Jacob, oo 17.10.1841 mit Regina Elisabeth Wiegand aus
     Osnabrück. Mackensen war der Sohn d. Heinrich Philipp Mackensen aus Hameln u.
     der Louise Schulze, * zu hameln 28.12.1810, Beruf: SDchlossergesell. (Tr.)

Mangerell, Gottlieb, preuß. Füselier, wird 29.5.1800 eine Tochter: Catharina Engel
     unehelich von Cath. Elisabeth Michel geboren. (T.)

Marheineken, Auguste Dorothea, aus Großen Golschen im Hildesheimischen, oo 20.5.1800
     mit Johann Matthias Diekmann, Kaufmann zu Bissendorf. (Tr.)

Mensendiek, Johann Friedrich, +27.1.1803 an Wassersucht, 41 jahre alt. Er war gebürtig
     aus dem preuß. Amte Schildesche. (Tt.)

Mokowitz, Johann, oo 2.3.1703 mit Catharina Thols. Der Bräutigam war gebürtig
     aus Preußen, die Braut aus damme in Oldenburg. (Tr.)

Montiseur, Maria Engel, *24.12.1805 (u.) Eltern: Montideur, ein im 45. französ.
     Linien-Infanterie-Regt. stehender Tambour u. Cath. Elsabein Winkelmeyer*,
     Witwe Schwaden* (T.)

Meyer, Bals Hermann, oo 15.10.1702 mit Elsabein Cath. Overdiek*. Meyer war Soldat
     unter dem Hauptmann Tizen. (Tr.)

Peisch, Johanna Louisa Eleonore, *2.9.1805, erhielt den 29.8.1825 einen Taufschein
     zur heirat nach Lengerich in Preußen. Tochter des Johann Peisch, Maitre de
     Musique beim Stabe des 45. französ. Infanterie Regt., so derzeit in Melle
     einquartiert war, u.d. Anna Regina Buhrmanns. (T.)

Reinhard, Johann Christian, oo 12.10.1786, gebürtig aus dem Gothischen (Gotha)
     mit Demoiselle Wilhemine Caroline Charlotte Krüger(n)* aus dem Hause
     Uphausen. (Tr.)

Riesin (Riese), Cath. Elisabeth Car., oo 7.5.1795 mit Johann Georg Dieterle.
     Die Braut war gebürtig aus Hanau, der Bräutigam derzeit ambulant im königl.
     Feld-Haupt-Lazarett, gebürtig aus Kirchheim a.d. Teck, Würtemberg. (Tr.)

Saul, Johann Friedrich, oo 8.10.1823 mit Anna Mar. Kable, kath. Gaul soll am
     25.3.1765 als Sohn des Joh. Andreas Saul, Bürger zu Hausberge bei Minden
     u. d. Anne Cath. Schnüll geboren sein. (Tr.)

Slortlader, Anna Cath., oo 7.12.1715 mit Lübbert von der Heide, Gefreiter von des
     Capitain von Böselager Compagnie. (Tr.)

Streich, Johann Henrich, *16.10.1798. Eltern: Joh. Christoph Streich (1) und
     Regina Engel Westerfeld*, Ehefrau des Jürgen Henrich Pöhler (2), (3). (T.)
     1) Königl. Preuß. Husar von dem Esquadron von der Marwitz, welcher bei
     Colon Tegeder zu Stockum im Quartier gelegen.
     2) Soldat in Churhannoverschen Diensten, welcher während des Krieges in
     französischer Gefangenschaft gekommen und bis jetzt nicht zurückgekommen ist.
     3) das Kind ist von seiten der Mutter im Ehebruch erzeugt.

Struckmann, Catharina Elisabeth, *26.1.1821. Eltern: Friedrich Wilhelm Struckmann,
     Husar beim 3. Rgt. 2. Compagnie u. Cath. Elisa. Löhr, ledig. (T.)
     (Die Hebamme hat, nach Angaben der Mutter, den Vater angezeigt mit der
     Erklärung, daß derselbe die Vaterschaft gegen die Großeltern der Neugeborenen
     gestanden habe.)

Teichmann, Friedrich August, *21.3.1798, Getauft im Hause des Colon Schnetberg zu
     Holstein, ehelich geboren. Eltern: Teichmann, August, Husar unter dem
     Leibregt. von Göcking, Esquadron d. Herrn v. d. Marwitz, u. Christine
     (unleserlich) (T.)

Toek, David, * (oder +?) 26.3.1813, 40 Jahre, Nervenfieber, ein Fremder, gebürtig aus
     Schöttmar im Lippischen, starb in Ahlers Kotten. Er war Knopfmacher
     gewesen, Soldat und Invalide u. hatte in Osnabrück bothenweiß gegangen.
     Er hatte eine Person bei sich, welche er für seine Frau ausgab. (Tt.)

Ungerer, Philipp Adam, +24.6.1781 im Alter von 41 Jahren 9 Monaten 11 Tagen.
     Chirugus zu Bissendorf. (Tt.)

Werelmann, Cath. Maria, +8.1.1809 an Pleuritis (Brustfellentzündung) im Alter
     von 74 J. 3 Monaten im Hause ihres Schwiegersohns, des Schulmeisters
     Hellmann zu Wersche. (Tt.)